Programme und Ordner von einem kleinen Fenster starten 12. Februar 2013, 21:33

Des Öfteren wünscht man sich ein kleines Programm, das nur eine Verknüpfung in der Schnellstartleiste hat, aber mehrere Ordner öffnen kann ohne die Taskleiste voll zu packen.
Mit M Progs ist das möglich!
Nach dem Starten des Programms seht ihr ein kleines Fenster, mit 6 Buttons, die frei konfigurierbar sind.
Ihr könnt damit Ordner und Dateien öffnen, egal wo sie liegen.


Standard – Farbige Buttons

Grey Buttons

Ich habe M Progs ungefähr in 2006 programmiert und benutze es seitdem jeden Tag, aber habe es hin und wieder mal verändert. Es ist in Visual Basic 6 programmiert. Die neueren Visual Studios haben das Programm langsamer gemacht, daher habe ich die weitere Entwicklung in Visual Basic unternommen.

Die 6 Buttons, die zum Öffnen von Ordnern dienen, waren nur im Quellcode angegeben, weshalb ich es nie veröffentlicht habe. Ich habe nur ein paar Leuten eine bearbeitete Version gegeben.

Nun… Heute habe ich mal daran gearbeitet die Buttons per .ini-Datei festzulegen.
So sieht z.B. meine MProgs.ini aus:


[Button1]
Caption=Anime
Path=„D:\Anime“

[Button2]
Caption=Bilder
Path=“„D:\Eigene Bilder\“„

[Button3]
Caption=Musik
Path=“„D:\Eigene Musik\“„

[Button4]
Caption=Daten
Path=„D:\“

[Button5]
Caption=Installer
Path=„D:\Installer“

[Button6]
Caption=Texte
Path=„D:\Texte“

Wie ihr seht, könnt ihr alle 6 Buttons selber definieren. ‚Caption‘ ist der Text, der auf dem Button steht und ‚Path‘ ist der Ordner oder die Datei, die ihr öffnen wollt.
Bei [Button2] und [Button3] könnt ihr sehen, dass man 2 Anführungstriche braucht, wenn eine Leerstelle im Pfad enthalten ist.

Die MProgs.ini müsst ihr selber erstellen oder hier runterladen und neben der M Progs.exe speichern.

Download M Progs.exe #400,196,00kB]
Download M Progs – Grey Buttons.exe #394,196,00kB]
Download MProgs.ini #557,584,00B]

Yama


Kommentare

Move to Top