Weitere Android App Empfehlungen 6. Januar 2016, 18:12

Hier zähle ich noch ein paar weitere Apps auf, die ich z. Z. auf meinem Smartphone habe und nicht wirklich bekannt sind.
Vorallem sind auch Apps dabei, die eine bessere Version auf f-droid.org haben.

Conversations

Eine Weile habe ich lang nach einem vernünftigen Jabber- bzw. XMPP-Clienten ausschau gehalten, welches gut funktioniert und auch vom Design nicht ganz kaputt ist.
Es war schwer so eins zu finden, aber dann ist mir Conversation begegnet.

Die App hat Material-Design, läuft flüssig, kann OTR und hat (zumindest für mich) ausreichende Einstellungen.

Schon aufgefallen? Es kostet.
Etwas später bin ich bei f-droid.org auf Conversations gestoßen…

Es ist die volle Version, compiliert aus dem Conversations Repository und kostet nichts.
Entweder kann man dort die APK selber runterladen und installieren, oder man installiert sich die f-droid-App, welches einem die Apps von f-droid aktuell hält.

Amaze

Ich habe die schnauze voll von den Datei-Explorern, die immer die Pro-Version verlangen, wenn die App root-Features nutzen soll. Also habe ich mich wieder bei f-droid umgesehen und fand Amaze.
Allerdings ist dieser auch im Play Store und sogar mehrere Monate früher mit Updates versorgt als auf f-droid.org.

Die App sieht schön aus im Material-Design, läuft flüssig, hat root-Funktionen und weitere Funktionen und Einstellungen die ich brauche. Mir würde nicht in den Sinn kommen Amaze ersetzen zu wollen.

Easy Backup & Restore

Viele benutzen Titanium Backup um Apps samt ihren Daten zu sichern. Nur leider kostet dieser auch.
Und wir müssen ja nicht immer das machen, was die meisten machen, richtig?

Helium Backup ist die zweit bekannteste Backup App, aber das liegt bestimmt an dem Entwickler ClockWorkMod.
Um App zu sichern benutzt Helium Backup die Android-Eigene Funktion und somit können App-Entwickler entscheiden, ob ihre App gesichert werden darf oder nicht. Das hat mich am meisten gestört.

Daher war ich wieder auf der Suche und habe Easy Backup & Restore gefunden. Es ist komplett kostenlos, kann auch zusätzlich Anruflisten, SMS und anderen Kram sichern, der mich nicht interessiert.
Aber die App kann dir alle Apps mit deinen Daten sichern und wiederherstellen. Die Übersetzung ist komisch, ich gehe also mal davon aus, dass es wieder mal chinesische Entwickler sind.
Die App bietet zwar einen automatischen Backup an, jedoch bezieht sich das nicht auf die Apps, sondern die anderen Sachen. Das finde ich nur schade.

SD Maid

Es gibt viele Apps die meinen das Smartphone sauber zu halten, wie CCleaner, Clean Master und viele viele… zu viele weitere. Jedoch bringen diese bedingt etwas. Sie suchen nur auf dem Speicher wo du als Benutzer auch Zugriff hast, nicht nach App-Resten die niemand mehr braucht in der /data/ Partition.
SD Maid ist mir die einzige bekannte App, die aber auch nach solchen Daten sucht und löscht. Daher arbeitet die App mit root effizienter als ohne. Genauso wie bei Autorun-Apps, installiert keine andere Cleaner-App, installiert SD Maid und führt es von Zeit zu Zeit aus.

Plumble

Auf dem PC benutze ich sehr gerne Mumble, eine opensource Teamspeak-Alternative. Natürlich wollte ich manchmal mit meinem Smartphone auf den Server und mit meinen Freunden brabbeln, jedoch hat mir keine der damals verfügbaren zwei Apps gefallen. Mumble und Plumble Free. Jahre später habe ich auf f-droid.org Plumble gefunden. Es ist, wie bei Conversations, die volle Version aus dem Repository. Dieser hat mittlerweile ein schönes Design und funktioniert im Gegensatz zu früher anständig.

Yama


Kommentare

Move to Top